Fahr-Sicherheitstraining


Wir von der Verkehrswacht Hilter bieten von Zeit zur Zeit direkt vor Ort Sicherheitstrainings für PKW-Fahrer, wie auch für Motorradfahrer an.
Sicherheitstrainings (SHT) bieten reichlich Gelegenheit, wichtige Erfahrungen zu machen und Einsichten zu gewinnen -für alle Autofahrer/innen. Gerade jungen Autofahrern macht Auto fahren sehr viel Spass. Den haben Sie auch beim SHT. Und noch viel mehr: Fahrphysik hautnah erleben, eigene Fähigkeiten und Grenzen erkennen, das Risiko- und Gefahrenbewusstsein schärfen.

1. Psychologie und Wahrnehmung im Straßenverkehr
  • Grundlagen besserer Gefahrenerkennung
  • Verbesserung des Gefahren- und Risikobewusstseins
  • Realistische Einschätzung eigener Fähigkeiten
  • 2. Fahrweise und Fahrbahnzustände
    Wie stimme ich meine Fahrweise richtig auf den Straßenbelag ab? (Angepasste Fahrweise, physikalische Kräfte, Reibungsarten, Aufschaukeln, Rutschgrenze)
    3. Bremsen
    Abstand, richtiges Einschätzen von Brems- und Anhalteweg, die richtige Bremstechnik, ABS, Bremsen auf unterschiedlich griffiger Fahrbahn
    4. Kurven
    Angepasste Kurvengeschwindigkeit, Blicktechnik, Fliehkräfte, Seitenführungskräfte, Kurvenfahrtechnik
    5. Ausweichen
    Was tun bei plötzlich auftauchenden Hindernissen?
    In unserem Terminkalender erfahren Sie wann und wo unser nächstes SHT stattfindet.