Radfahrprüfungen

Kinder müssen das Radfahren systematisch erlernen. Denn nur sekzessive entwickeln sie die Fähigkeit, die beim Radfahren unerläßliche Mehrfachhandlungen durchzuführen und diese dann auch in komlizierten Situationen zu beherrschen.

Deshalb geht's in den ersten beiden Klassen los mit Schonraumübungen für die motorische Sicherheit. Dann wird es schwieriger mit Übungen im praktischen Verkehrsunterricht und Fahrten in der Umgebung der Schule zur Vorbereitung auf die große "Abschlussfahrt."

Dieses Programm führen wir regelmäßig in Schulen durch und machen dadurch den Schulweg erheblich sicherer.


Zu diesen und zu weiteren Punkten informieren wir sie gern auch näher. Kontakt!